Willkommen am Gymnasium Untergriesbach

naturwissenschaftlich-technologisches und sprachliches Gymnasium
mit offener Ganztagsbetreuung im nördlichen Landkreis Passau

Berufswahl-SIEGEL der Region Passau 2014-19
  • seit 2012 ausgezeichnet mit dem Berufswahl-SIEGEL des Wirtschaftsforums der Region Passau
  • Projektschule Flexibilisierungsjahr 2012/13

Erfahren Sie mehr

Euregio-Gastschuljahr 2018/19 - Gastfamilien dringend gesucht

Das Euregio-Gastschuljahr bietet tschechischen Schülern und Schülerinnen im Alter von 16 oder 17 Jahren mit guten Deutschkenntnissen die Möglichkeit, ein Schuljahr an einem ostbayerischen Gymnasium zu verbringen. Das nächste Gastschuljahr beginnt am 11. September 2018 und endet am 31. Mai 2019.

Für zwei tschechische Gastschüler sucht die Euregio noch dringend eine Gastfamilie.

Sie können sich vorstellen, einen Schüler / eine Schülerin für diesen Zeitraum (oder einen Teil davon) als Gastfamilie aufzunehmen? Dann nehmen Sie doch bitte Kontakt mit OStR M. Schlager (markus.schlager@gymnasium-untergriesbach.de) oder Veronika Tůmová (v.tumova@euregio-bayern.de) von der Euregio auf.

Nähere Informationen finden Sie hier oder auf der Seite der Euregio Bayerischer Wald -  Böhmerwald - Unterer Inn.

Die neuesten Nachrichten

Bei den Majáles mit dabei


Im Rahmen des Sprachkompetenzzentrums der Euregio wird am Gymnasium Untergriesbach in diesem Schuljahr Wahlunterricht Tschechisch angeboten. Als Höhepunkt organisierten Silvia Häusler und Donata di Taranto von der Euregio für die Kursteilnehmer einen Tagesausflug nach Krummau zum dortigen Partnergymnasium.
27. April 2018
Quelle: PNP, 25.5. 2018

Weite Sprünge für die Mathematik


Sechs Millionen Schüler nahmen weltweit am Känguru-Wettbewerb teil. Über 900000 Schüler aus mehr als 11000 Schulen rechneten allein in Deutschland mit. Und am Gymnasium Untergriesbach zeigten 110 junge Rechner aus den fünften bis elften Klassen große Freude am logischen Tüfteln.
13. Juni 2018
Quelle: PNP, 13.6.2018

Oh wie schön und vergnüglich ist die Heimat


Ort, Anlass und Stimmung passten perfekt. Im Rahmen der Sommerwanderung des Landrats in Obernzell hat der Hauzenberger Redaktionsleiter Martin Riedlaicher mit dem Untergriesbacher Gymnasiumsdirektor Franz Brunner Landrat Franz Meyer ein erstes Exemplar des neuen Buchs der Passauer Neuen Presse mit dem Titel "Aus der Heimat" überreicht. Es enthält ausgewählte Texte aus den von Martin Riedlaicher in den letzten drei Jahren verfassten Samstagskolumnen in der PNP. Das Buch entstand in einer Zusammenarbeit der "Presse & Mehr Gmbh" mit dem Gymnasium Untergriesbach.
PDF icon 2018-06-18-gu.pdf
8. Juni 2018
Quelle: PNP, 18.6. 2018
Zusammen mit den Kunsterzieherinnen Martina Zöls und Annette Niepoth (von links) überreichte Schulleiter Franz Brunner die Auszeichnungen der Jury und Plakate als Präsent der Schule an die Preisträger des diesjährigen "Europawettbewerbs". − Fotos: Gymnasium Untergriesbach

Bei den Rittern gab’s keine Selfies


Insgesamt 23086 Schüler haben in Bayern heuer beim "europäischen Wettbewerb" mitgemacht. 16 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Untergriesbach haben dabei Preise gewonnen. Die Schule wertet das als großen Erfolg, da in diesem Jahr aus organisatorischen Gründen (Schuljubiläum, Sanierung und manches mehr) nur eine kleinere Gruppe an Klassen mitgemacht hatte.
PDF icon 2018-05-16-gu.pdf
26. April 2018
Quelle: PNP, 16.5. 2018

Räume, Pläne und Konzepte: Gymnasium bereitet das Feld


In einer umfassenden Runde haben sich sämtliche Gremien des Gymnasiums Untergriesbach mit den zentralen künftigen Themen der Schule beschäftigt und zu den Konzepten für das neunjährige Gymnasium die momentan erforderlichen Beschlüsse gefasst. Die Maßnahmen im Rahmen der Generalsanierung standen auch bei den Sitzungen des Schulforums und des Elternbeirats auf der Tagesordnung. Die Mitglieder des Schulforums wurden auch durch die Baustelle geführt. Die Umstrukturierung des Anbaus zum Zentrum für die so genannten MINT-Fächer (Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Informatik) ließ sich schon sehr gut erkennen. Vor allem von den Fach- und Übungsräumen im naturwissenschaftlichen Trakt zeigten sich die Vertreter sehr beeindruckt.
PDF icon 2018-05-04-gu.pdf
4. Mai 2018
Quelle: PNP, 4.5. 2018

Ferienordnung für das Schuljahr 2017/2018

Allerheiligen Montag 30. Oktober 2017 bis Freitag 3. November 2017
Weihnachten Samstag 23. Dezember 2017 bis Freitag 5. Januar 2018
Frühjahrsferien Montag 12. Februar 2018 bis Samstag 17. Februar 2018
Ostern Montag 26. März 2018 bis Samstag 7. April 2018
Pfingsten Dienstag 22. Mai 2018 bis Samstag 2. Juni 2018
Sommer Montag 30. Juli 2018 bis Montag 10. September 2018

(angegeben ist jeweils der erste und der letzte Ferientag)