Sie sind hier

Gutes tun kann sehr lecker sein

Montag, 7. Dezember 2015
Autor: 
Quelle: PNP, 11.12.2015
Seit 14 Jahren findet nun am Gymnasium Untergriesbach ein vorweihnachtlicher Pausenverkauf statt, dessen Erlös an Taquillo e.V., gespendet wird, einem Hilfsprojekt, das die schulische und universitäre Bildung von Kindern und Jugendlichen im gleichnamigen Dorf Taquillo/El Salvador in Mittelamerika unterstützt.

In den Adventswochen organisiert jede der 5. Klassen einen Verkauf mit selbstgemachten Muffins, Plätzchen und Schokofrüchten in der Pause. Sie basteln Werbeplakate und Flyer, damit die ganze Schule Bescheid weiß und die Kundschaft in liebevoll dekorierten Klassenzimmern erscheint. Für die 5. Klassen ist diese Aktion etwas ganz Besonderes, da sie jedes Jahr zu einer stattlichen Spendensumme führt. Zum anderen ist dies für die Jüngsten des Gymnasiums Untergriesbach der erste große Auftritt in der Schulgemeinschaft. Unterstützt werden die Schülerinnen und Schüler dabei von den jeweiligen Religionslehrkräften und den Tutoren, also Schülerinnen und Schüler aus den 10. Klassen, die den 5.Klässlern im ersten Schuljahr am Gymnasium zur Seite stehen. Zweimal wurde bereits verkauft. Also bleiben noch zwei Chance für alle Schüler auf selbstgemachte Schleckereien.