Sie sind hier

Untergriesbacher Gymnasiasten erkunden ein „unbekanntes Land“

Freitag, 22. September 2017
Tallinn, die Hauptstadt Estlands, war eines der Ziele der Studienfahrt von 38 Schülern des Gymnasiums Unter- griesbach. Zum Programm gehörte auch eine Fahrt nach Helsinki. − Foto: Gymnasium
Autor: 
Quelle: PNP, 27.10.2017
„Wohin geht eure Reise?“ wurden die Oberstufenschüler und Begleitlehrkräfte öfter gefragt. „Nach Tallinn!“ „Wohin? ... nach Italien?“ „Nein ... nach Tallinn, in die Hauptstadt Estlands“, war dann die Antwort. In diesen Dialog war sinngemäß fast jeder der Teilnehmer im Vorfeld der Reise in der einen oder anderen Form verwickelt. Das zeigt, dass das Reiseziel für viele nicht selbstverständlich erscheint.