Sie sind hier

"FranceMobil" zu Gast im Gymnasium

Donnerstag, 14. Dezember 2017
Autor: 
Quelle: PNP, 22.12.2017
Das "France Mobil" hat wieder Station am Gymnasium Untergriesbach gemacht. Seit 15 Jahren gibt es das FranceMobil – Französisch auf Rädern für Schülerinnen und Schüler in ganz Deutschland. Im Gepäck hatte die Lektorin des Institut Français, Marie Quémerais, in Untergriesbach Spaß, Spiele und vor allem Begeisterung für die französische Sprache.

Die junge Kulturvermittlerin ermöglichte den Schülern der 5. und 7. Jahrgangsstufe eine erste Begegnung mit Französisch, das sie ab der 6. oder 8. Jahrgangsstufe als zweite oder dritte Fremdsprache lernen können. Die Schüler durften in diesen außergewöhnlichen Schulstunden erfahren, dass sie den französischen Spielanleitungen folgen und selbst auch schon die ersten Wörter sprechen konnten. Das P-Seminar Französisch besuchte zwei FranceMobil-Stunden und leitete eigenständig eine Schnupperstunde. Die wunderbar einfachen Ideen der quirligen Französin begeisterten Schüler und Lehrer. Das Programm wurde auch mit dem Adenauer-de-Gaulle-Preis ausgezeichnet. Das Bild zeigt die Klasse 5b, das P-Seminar Französisch sowie Marie Quémerais (links unten).

− uk/Foto: Kinateder