Sie sind hier

"Unsere Erde ist wunderbar, erhalten wir sie für uns und die Nachwelt"

Sonntag, 17. März 2019
Autor: 
Quelle: PNP, 13.4.2019
Ein astronomischer Vortrag hat Besucher aus den drei Kontinenten Europa, Asien und Afrika in den Hauzenberger Pfarrsaal gelockt. Eingeladen hatte der Helferkreis "Café der Kulturen" mit der Sternwarte am Gymnasium Untergriesbach. Die "Hauptakteure" der Veranstaltung waren der Schulleiter des Gymnasiums Franz Brunner, der frühere Leiter der Sternwarte, Franz Steinleitner, sowie Markus Kohl, Lehrer an der Realschule Hauzenberg sowie Hobbyastronom und Fotograf an der Sternwarte seines ehemaligen Gymnasiums.