Sie sind hier

Studienbegleitendes fachdidaktisches Praktikum am Gymnasium Untergriesbach

Samstag, 24. Juli 2021
Informatikseminar

Bereits seit mehreren Jahren ist das Gymnasium Untergriesbach Praktikumsschule für das studienbegleitende fachdidaktische Praktikum in den Fächern Deutsch, Informatik und Sport.

Während die zukünftigen Deutschlehrkräfte bereits im ersten Schulhalbjahr von Frau Leeb betreut wurden, kamen im zweiten Schulhalbjahr die Informatiker und Sportler ans GU. Die Praktikanten besuchten während des Sommersemesters jeden Mittwoch für mindestens drei Unterrichtsstunden den Unterricht in ihrem Praktikumsfach. Sie begannen mit sog. Hospitationen, in denen sie sowohl ihre Betreuungslehrkräfte Frau Gierlinger und Herrn Bachl-Tanaka sowie deren Unterrichtsstil kennen lernten, als auch die Schülerinnen und Schüler, die sie – quasi von außen – beobachten konnten. Bald führten die Lehramtsstudierenden dann auch eigene Lehrversuche durch. Hier wurden sie eng begleitet von den Betreuungslehrkräften, diese besprachen vorab mit den Studierenden die gewünschten Unterrichtsinhalte und – ziele, und stellten ihnen die benötigten Unterrichtsmittel zur Verfügung. Auch von der Universität gab es eine Begleitveranstaltung, in der sie unter fachdidaktischer Betreuung die Unterrichtspraxis theoretisch reflektierten. Wurde eine Stunde gehalten, erhielten alle natürlich ein Feedback. Dafür stand wie jedes Jahr eine weitere Unterrichtsstunde am Praktikumsmittwoch zur Verfügung.

Dieses Jahr freilich war allerdings von einer besonderen Schwierigkeit geprägt: Das Praktikum startete nämlich in der Phase des Onlineunterrichts. Diese außergewöhnliche Situation erforderte viel zusätzliche Organisation (mit welchem Medium arbeiten wir, welche Möglichkeiten des herkömmlichen Unterrichts sind damit umzusetzen und das als sog. „externer Teilnehmer“, wie sehen die technischen Möglichkeiten der Schüler aus, um nur einige Punkte zu nennen), wurde aber mit viel Engagement und Begeisterung der angehenden Lehrerinnen und Lehrer zu einer Erfolgsgeschichte, die den Schülerinnen und Schülern viel Spaß gemacht hat.