Sie sind hier

Verleihung der DELF-Diplome am Gymnasium Untergriesbach - Félicitations!

Freitag, 9. Juli 2021

30 Kandidatinnen und Kandidaten erhielten letzte Woche am Gymnasium Untergriesbach ihre DELF-Diplome und freuten sich über ihre Ergebnisse in den Kompetenzbereichen Hörverstehen, Leseverstehen, Textproduktion und mündlicher Ausdruck.

Coronabedingt fand die Vergabe der Zertifikate dieses Jahr nach Niveaustufen gestaffelt statt. Schulleiterin Dr. Nadiane Kreipl, Ursula Kinateder (Fachbetreuerin für das Fach Französisch) und die DELF-Beauftragte Christina Töpfl gratulierten den Schülerinnen und Schülern, die sich 2020 trotz Lockdowns am Ende des Schuljahres dieser Prüfung stellten. Das Diplôme d’études de la langue française kurz DELF wird vom französischen Bildungsministerium vergeben und ist international anerkannt. Am Gymnasium Untergriesbach werden im Rahmen des Wahlunterrichts Vorbereitungskurse für alle Niveaustufen angeboten. Die besten Ergebnisse 2020 erzielten Christina Lang (A1), Bernhard Steininger, David Arndörfer (A2), Stella Grillhösl (B1) und Madlen Kern (B2).

Auch dieses Jahr nehmen 29 Französischschülerinnen und – schüler an der mehrstündigen Prüfung am 17. Juli teil.