Sie sind hier

Nachrichten / Archiv

Nachrichten aus dem aktuellen Schuljahr

Dezember 2017
Über Platz 3 bei der "Bayerischen" in Lauf freute sich der Obernzeller Johannes Lautner (links). − Foto: privat Johannes Lautner erobert Einzel-Bronze
Bei zahlreichen Turnier-Einsätzen hat Johannes Lautner vom Badminton-Club Obernzell in den letzten Wochen seine Top-Form unterstrichen. Highlight war ein 3. Platz im U15-Einzel bei der "Bayerischen" in Lauf.
PDF icon 2017-12-15-gu.pdf
15. Dezember 2017
Quelle: PNP, 15.12.2017
Vor Ort im Hallenbad des Gymnasiums besprachen 2. Bürgermeister Manfred Falkner und Geschäftsleiter Michael Graml (l.) die Modalitäten für das "Baden für alle" mit Gymnasialdirektor Franz Brunner (r.). − Foto: Pree Montags und freitags ist Badetag für alle
Bereits vor einiger Zeit hatte man aus der Jugendbürgerversammlung an den Bürgermeister das Anliegen herangetragen: Könnte man, während das Gottsdorfer Bad geschlossen ist, nicht das Bad am Gymnasium für die Öffentlichkeit zugänglich machen? Aktuell wurde dieser Wunsch vor einigen Wochen aus der Bürgerschaft nochmal an die Verwaltung herangetragen.
PDF icon 2017-12-14-gu.pdf
14. Dezember 2017
Quelle: PNP, 14.12.2017
Ehren-Leberkässemmel würdigt den "Griesbacher Fenstersprung"
Ins Rollen gekommen war die Sache mit der "Aus der Heimat-Kolumne" am 11. November. Der Kolumnist hatte, nicht ganz zufällig zum Faschingsbeginn, ein Ereignis aus der 50-jährigen Schulgeschichte des Gymnasiums Untergriesbach herausgegriffen, das aus seinem Blickwinkel zu wenig bei den Jubiläumsfeierlichkeiten heuer gewürdigt wurde: der erste erteilte Verweis der Schulgeschichte.
PDF icon 2017-12-02-gu.pdf
2. Dezember 2017
Quelle: PNP, 2.12.2017
November 2017
Der Fachklassentrakt am Gymnasium Untergriesbach wird derzeit saniert. Die Generalsanierung dauert mehrere Jahre und kostet insgesamt 22 Millionen Euro. − Foto: Pree Millionen für die Schulen im Passauer Land
4,65 Millionen Euro will der Landkreis Passau 2018 in Baumaßnahmen an seinen Schulen investieren. Diese Summe liegt knapp unter den Rekordausgaben vom Vorjahr von 4,76 Millionen Euro. Der größte Anteil davon, nämlich 4,5 Millionen Euro, wird in die Generalsanierung des Gymnasiums Untergriesbach fließen. Leitender Baudirektor Edgar Küblbeck stellte in der Schulausschusssitzung die einzelnen Maßnahmen vor – zur Begeisterung von Landrat Franz Meyer und einiger Kreisräten.
PDF icon 2017-11-30-2-gu.pdf
30. November 2017
Quelle: PNP, 30.11.2017
Neue Bezirksschülersprecher für Niederbayerns Gymnasien
Die Schülersprecher der niederbayerischen Gymnasien haben ihre neue Vorstandschaft gewählt. Erster Bezirksschülersprecher für das Schuljahr 2017/18 wurde Arda Köcer vom Donau-Gymnasium Kelheim. Ihm zur Seite steht als zweite Bezirksschülersprecherin Jessica Kühberger aus Hauzenberg vom Gymnasium Untergriesbach (Lkr. Passau).
PDF icon 2017-11-30-1-gu.pdf
30. November 2017
Quelle: PNP, 30.11.2017
Comicworkshop in Krumau, November 2017 Acht Gymnasiasten besuchen Comic-Workshop
Acht Gymnasiasten aus Untergriesbach haben einen Euregio-Workshop zum Thema Comic am Partnergymnasium in Krumau besucht. Nach einem Rundgang durch die Altstadt von Krumau startete der Unterricht am dortigen Gymnasium. Außer den acht Untergriesbacher Schülern nahmen auch acht vom Gymnasium Krumau teil.
26. November 2017
Quelle: PNP, 15.12.2017
Noch mehr Energie aus der Sonne
1772 Sonnenstunden hat es im Landkreis Passau im Jahr 2016 gegeben – so hat es die Wetterstation in Fürstenzell aufgezeichnet. Auf diese Sonnenkraft setzt der Landkreis: Seit 2011 installiert er auf kreiseigenen Gebäuden Photovoltaikanlagen und erweitert diese Jahr um Jahr. Acht Anlagen und ein Speicher sind es mittlerweile. Nachdem als jüngstes Projekt 2017 auf den Dächern der Förderschule in Hauzenberg eine PV-Anlage installiert worden ist, will der Kreis im Jahr 2018 in eine neue Anlage auf den Dächern des Gymnasiums Untergriesbach investieren. Kosten: rund 55000 Euro. Das hat der Umweltausschuss in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen.
PDF icon 2017-11-22-gu.pdf
22. November 2017
Quelle: PNP, 22.11.2017
Ein Kunstwerk im wahrsten Sinn ist das Buch von Laura Falkner. Sie erweckt Fabelwesen aus den Harry-Potter-Geschichten zum Leben. Aus Büchern wachsen Blumen und flattern Schmetterlinge
Bei dem Wort "Pop Up" denken die meisten an Internetwerbung oder an komplizierte Wunderwerke aus Papier, die wohl nur von Experten entwickelt und gebaut werden können. Dass man solche undurchschaubaren, aber faszinierenden Bücher auch selbst machen kann, haben nun sieben Oberstufenschülerinnen und -Schüler des Gymnasiums bewiesen.
PDF icon 2017-11-18-gu.pdf
18. November 2017
Quelle: PNP, 18.11.2017
"Informatiker" des Gymnasiums bei der "msg"
Um den Beruf des Fachinformatikers und einen möglichen künftigen Arbeitgeber kennenzulernen, ging es für den Informatik-Kurs der Q11/Q12 des Gymnasiums Untergriesbach zum größten Softwarearbeitgeber Niederbayerns, der msg-Geschäftsstelle in Passau.
14. November 2017
Quelle: PNP, 25.11.2017
Fenstersprünge und Weltgeschichte
Das Gymnasium Untergriesbach ist bekanntlich 50 geworden. Die Schulhistoriker haben dazu viele Thesen und Taten ausgegraben. Ein epochales Ereignis der Schulgeschichte freilich blieb bisher unerwähnt, aus rätselhaften Gründen. Es bliebe vergessen, wäre da nicht die Heimatzeitung.
PDF icon 2017-11-11-gu.pdf
11. November 2017
Martin Riedlaicher in der PNP vom 11.11.2017
Gemeinsam für die Europaregion Donau-Moldau
Zu einem Vernetzungs- und Kontaktseminar trafen sich Angehörige von Bildungseinrichtungen aus Tschechien, Bayern und Österreich im oberösterreichischen Freistadt. Eingeladen hatte die Geschäftsstelle der Donau-Moldau-Region. Passaus Landrat Franz Meyer fiel die Rolle zu, als Vertreter des amtierenden Präsidenten Dr. Olaf Heinrich das Seminar zu eröffnen.
PDF icon 2017-11-17-gu.pdf
7. November 2017
Quelle: PNP, 17.11.2017
Oktober 2017
Reformation ganz anders gesehen
Der Passauer Kirchenkantor Ralf Albert Franz hat für das evangelisch-lutherische Dekanat eine "Luther-Revue" ins Leben gerufen aus dem Anlass "500 Jahre Reformation". Im Untergriesbacher Gymnasium feierte diese Revue ihre letzte Aufführung.
PDF icon 2017-11-09-gu.pdf
27. Oktober 2017
Quelle: PNP, 9.11.2017
Die Klasse 8c des Gymnasiums Untergriesbach mit Lehrer Sebastian Oelmann macht derzeit beim Projekt "Zeitung macht Schule" mit. − Foto: Riedlaicher Achtklässler aktiv bei "Zeitung macht Schule"
Woher bekomme ich Informationen, auf welche Nachrichten, auf welche Medien kann ich mich "verlassen"? Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigt sich derzeit die Klasse 8c am Gymnasium Untergriesbach (GU) mit ihrem Lehrer Sebastian Oelmann beim Projekt "Zeitung macht Schule".
PDF icon 2017-10-26-gu.pdf
26. Oktober 2017
Quelle: PNP, 26.10.2017
Großes Ziel Weltmeisterschaft
Hauzenberger Eiskunstläuferin Ann-Christin Marold feiert gute Grand-Prix-Premiere – Training unter Weltmeister-Macher
PDF icon 2017-10-13-1-gu.pdf
13. Oktober 2017
Quelle: PNP, 13.10.2017
Armbänder gegen Fremdenfeindlichkeit
Etwas cooles, stylisches tragen, und gleichzeitig Gutes tun: das wollten die Schülervertreter der hiesigen Gymnasien ASG, Leopoldinum, Untergriesbach und Freudenhain und entwarfen ein Armband, das eine schwarze und weiße Hand mit dem Schriftzug "together" (dt. zusammen) zeigt und verkauften es für ein bis zwei Euro an verschiedenen Passauer Schulen. Sponsoren waren unter anderem OB Jürgen Dupper und die Firma Kühberger Metalltechnik GmbH.
PDF icon 2017-10-13-2-gu.pdf
13. Oktober 2017
Quelle: PNP, 13.10.2017
Humorvoll und gesellig lebt es sich leichter und länger
Schwester Teresa Zukic rät ihren Zuhörern beim Vortrag in Untergriesbach, lieber mit Freunden Schokokuchen zu essen als alleine Rosenkohl.
12. Oktober 2017
Quelle: PNP, 16.10.2017
Ehemalige singen „Ein Hoch auf unser Gymnasium“
Brunchkonzert im Musiksaal weiterer Höhepunkt der Feiern zum 50-jährigen Bestehen der Schule – Hochkarätige Vokal- und Instrumentalbeiträge
PDF icon 2017-10-11-gu.pdf
8. Oktober 2017
Quelle: PNP, 11.10.2017
Von Abba bis zum Götze-Tor
Ausstellung am Gymnasium zeigt prägende Ereignisse und Gestalten aus Schul- und Zeitgeschichte
PDF icon 2017-10-10-gu.pdf
8. Oktober 2017
Quelle: PNP, 10.10.2017
50 Jahre sind im Kasten
50 Jahre sind ein Grund zum Feiern. Schüler und Lehrer des Gymnasiums Untergriesbach (GU) haben sich anlässlich des Schuljubiläums einiges einfallen lassen – als nächstes gibt es ein Brunchkonzert und eine Ausstellung unter dem Motto "GU – 50 Jahre im Kasten".
PDF icon 2017-09-30-gu.pdf
8. Oktober 2017
Quelle: PNP, 30.9.2017
"GU – 50 Jahre im Kasten" Schüler verpacken 50 Jahre Zeitgeschichte in Kästen
Schüler und Lehrer des Gymnasiums Untergriesbach (GU) feiern dieses Jahr das 50.Schuljubiläum. Ein weiterer Höhepunkt des heurigen Programms ist am morgigen Sonntag ein Brunchkonzert, ergänzt mit einer Ausstellung unter dem Motto "GU – 50 Jahre im Kasten".
PDF icon 2017-10-07-gu.pdf
8. Oktober 2017
Quelle: PNP, 7.10.2017
Foto: Josef Damberger Mia Adler holt sich den Bogen-Titel bei der "Deutschen"
Bei den nationalen Titelkämpfen des DFBV (Deutscher Feldbogenverband) in der Lutherstadt Wittenberg in Sachsen-Anhalt mit insgesamt etwa 500 Teilnehmern belegt Mia Adler in ihrer Alters- und Bogenklasse den ersten Platz.
PDF icon 2017-10-06-1-gu.pdf
6. Oktober 2017
Quelle: PNP, 6.10.2017
September 2017
Gymnasiasten aus Untergriesbach schnuppern bei Orientierungsprojekt in Handwerksberufe und lernen Umgang mit Holz, Metall und Glas Feilen am Berufswunsch
Seit Montag heißt es Anpacken für die Jungs aus dem Gymnasium Untergriesbach, und zwar nicht ihre Stifte und Bücher, sondern Feile, Bohrer und Holzsäge. Für eine Woche tauschen 16 Neunt- und Zehntklässler Schul- gegen Berufsalltag, um im Bildungszentrum der Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz in Passau-Auerbach an einem Berufsorientierungsprojekt teilzunehmen, das Gymnasiasten nach dem Abitur für eine Karriere im Handwerk begeistern soll.
PDF icon 2017-09-29-gu.pdf
25. September 2017
Quelle: PNP, 29.9.2017
Spendenübergabe für das Kinderdorf Guarabira Schüler laufen und spenden für Guarabira
Bereits 21 Jahre fühlen sich die Schüler des Gymnasiums Untergriesbach für das Wohlergehen brasilianischer Straßenkinder mit verantwortlich. Dass die damals vom mittlerweile pensionierten Lehrer Rudi Ullmann ins Leben gerufene Partnerschaft mit dem Kinderdorf Guarabira so lange halten würde, hat sich keiner gedacht. Aber den Gesichtern und den Fragen der Sechstklässler war es beim Vortrag von Pfarrer Gerd Brandstetter anzusehen und anzuhören, dass es auch das Charisma des über 80-Jährigen ist, das die Menschen fesselt.
PDF icon 2017-10-02-gu.pdf
22. September 2017
Quelle: PNP, 2.10.2017
Tallinn, die Hauptstadt Estlands, war eines der Ziele der Studienfahrt von 38 Schülern des Gymnasiums Unter- griesbach. Zum Programm gehörte auch eine Fahrt nach Helsinki. − Foto: Gymnasium Untergriesbacher Gymnasiasten erkunden ein „unbekanntes Land“
„Wohin geht eure Reise?“ wurden die Oberstufenschüler und Begleitlehrkräfte öfter gefragt. „Nach Tallinn!“ „Wohin? ... nach Italien?“ „Nein ... nach Tallinn, in die Hauptstadt Estlands“, war dann die Antwort. In diesen Dialog war sinngemäß fast jeder der Teilnehmer im Vorfeld der Reise in der einen oder anderen Form verwickelt. Das zeigt, dass das Reiseziel für viele nicht selbstverständlich erscheint.
PDF icon 2017-10-27-gu.pdf
22. September 2017
Quelle: PNP, 27.10.2017
Im Rhythmus und Swing einer ewigen Stadt
Eine Gruppe angehender Abiturienten des Gymnasiums Untergriesbach folgte dem Ruf "Ab in den Süden". Sie stellten sich der Herausforderung, in Begleitung der Lehrkräfte Tanja Gerstmeir, Benedikt Wagner und Thomas Stöger möglichst viele der ungezählten Sehenswürdigkeiten der "Ewigen Stadt" kennen zu lernen.
PDF icon 2017-11-15-gu.pdf
22. September 2017
Quelle: PNP, 15.11.2017
Gymnasiasten auf Betriebsbesichtigung
Im Rahmen des Seminars "Beruf und Studium" besuchten die Schüler der Q11 des Gymnasiums Untergriesbach den Familienbetrieb Betten Mühldorfer in Haidmühle. Die Schüler staunten, dass der Premiumhersteller für hochwertige Bettwaren seit nahezu fast 100 Jahren in Haidmühle produziert und von dort aus in die ganze Welt liefert, unter anderem Spitzenhotels ausstattet.
19. September 2017
Quelle: PNP, 6.10.2017
Gymnasium: Den Fokus auf moderner Technik
Mit einem Gesamtvolumen von rund 22 Millionen Euro ist die Generalsanierung des Gymnasiums Untergriesbach die derzeit größte Baumaßnahme des Landkreises Passau. Seit Mai laufen die Bauarbeiten.
16. September 2017
Quelle: PNP, 16.9.2017
Die "Götter des Olymp" aus dem Gymnasium Untergriesbach "Was hier geleistet wird, ist einzigartig"
Obernzell. Es war ein rauschender bunter Zirkusabend, es war ein Abend voller Bilder und Glanz, voller Emotionen, mit Artistik, Tanz und Theater, Feuer und Wasser, mit Musik, Sport, Spaß und Clownerie. Der Zirkus "O’zelloni" hat gestern Abend im Zirkuszelt im Schlossgarten die Premiere seines Programms zum zehnjährigen Jubiläum gefeiert.
PDF icon 2017-09-15-gu.pdf
14. September 2017
Quelle: PNP, 15.9.2017
73 starten neu am GU
73 Schülerinnen und Schüler haben neu am Gymnasium Untergriesbach (GU) angefangen. Mit einer Feier im Musiksaal wurden sie empfangen. In seinen Ausführungen zeigte sich Schulleiter Franz Brunner sehr froh darüber, dass auch heuer wieder drei "sehr schöne Anfängerklassen" mit durchaus verträglichen Schülerzahlen (24, 25, 24) eingerichtet werden konnten.
PDF icon 2017-09-13-gu.pdf
12. September 2017
Quelle: PNP, 13.9.2017
August 2017
Schüler des P-Seminars trainieren in den Ferien für ihren Auftritt Die Manege als Lernziel
Mitte September ist es wieder soweit: Der Zirkus "O’zelloni" öffnet seine Pforten. Und ganz vorn dabei ist wieder eine Gruppe des P-Seminars des Gymnasiums Untergriesbach. Es gibt wohl nicht viele Schulen, die eine Zirkusshow als Ziel eines solchen Seminars haben.
PDF icon 2017-08-24-gu.pdf
24. August 2017
Quelle: PNP, 24.8.2017
In Kundennähe investiert
Die Raiffeisenbank hat in den Standort Untergriesbach investiert. Die Geschäftsstelle wurde für 450000 Euro umgebaut. Im Rahmen der Feier überreichte die Raiffeisenbank, vertreten durch Vorstand Josef Eberle und Tobias Url, sowie die Allianz Versicherung, vertreten durch Stefan Ingerl, eine Spende: Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Gymnasiums Untergriesbach nahm Schulleiter Franz Brunner einen Scheck über 10000 Euro entgegen. Von dem Geld werden digitale Unterrichtsmittel angeschafft.
PDF icon 2017-08-11-gu.pdf
11. August 2017
Quelle: PNP, 11.8.2017

Das Archiv besteht weitgehend aus einer Zusammenstellung von Orginalzeitungsartikeln über das Gymnasium Untergriesbach. Die Artikel sind nicht nachbearbeitet oder umformatiert worden.