Sie sind hier

Nachrichten / Archiv

Nachrichten aus dem aktuellen Schuljahr

Juni 2020

Erster Landespreis für Sprachen-Spezialistin


Das Gymnasium Untergriesbach (GU) freut sich über einen großen Erfolg einer Schülerin: Stella Grillhösl aus der 10c hat beim "Bundeswettbewerb Fremdsprachen" in der Kategorie "Solo" den ersten Landespreis gewonnen. "Ein bisher am GU einmaliger und absolut verdienter Erfolg für die leidenschaftliche Sprachlerin Stella", erklärte Schulleiter Franz Brunner.
PDF icon 2020-06-26-gu.pdf
26. Juni 2020
Quelle: PNP, 26.6.2020
Mai 2020

Dr. Nadiane Kreipl leitet ab August das Gymnasium


Gestern kam die Bestätigung aus dem Kultusministerium. Oberstudienrätin Dr. Nadiane Kreipl wird heuer zum 1. August als Nachfolgerin von Franz Brunner die Leitung des Gymnasiums Untergriesbach (GU) übernehmen. Brunner tritt zum 31. Juli nach einem wohl beispiellosen Schuljahr in den Ruhestand. Beim scheidenden Leiter und der Nachfolgerin gibt es eine Verbindung nach Waldkirchen. Brunner wohnt dort, Dr. Kreipl arbeitet dort. Mit Start des Schuljahres 2018/19 war sie am Johannes-Gutenberg-Gymnasium (JGG) in Waldkirchen als neue Mitarbeiterin im Direktorat nachgerückt. Zuvor hatte sie am Passauer Adalbert-Stifter-Gymnasium die Fächer Französisch, Wirtschaft/Recht und Italienisch unterrichtet.
28. Mai 2020
Quelle: PNP, 29.4.2020
März 2020

"Das klappt alles ganz prima"


Wie an vielen anderen Schulen ist seit zwei Wochen das Kollegium am Gymnasium Untergriesbach voll im Einsatz, um in Corona-Zeiten den Unterricht online zu gestalten. Seit Jahren hat die Schule die Onlineplattform "Teams" von Microsoft in Betrieb, berichtet Schulleiter Franz Brunner. Bisher habe man diese hauptsächlich in der Oberstufe genutzt. Seit letzter Woche stehe das Konzept auf dieser Basis für die ganze Schule. Kolleginnen und Kollegen, die damit schon länger arbeiten, hatten zu Beginn in Teamsitzungen die Lehrkräfte geschult. Alles in kleinen Gruppen, wegen der Infektionsgefahren.
PDF icon 2020-03-28-gu.pdf
27. März 2020
Quelle: PNP, 28.3.2020

Schulpartnerschaft in Zeiten von Corona


Der gemeinsame Terminkalender der Gymnasien Untergriesbach und Krumau wäre für das Frühjahr übervoll gewesen. Als Höhepunkt in der jahrzehntelangen Zusammenarbeit der beiden Schulen stand die Abschlussphase des zweijährigen Erasmus+-Projektes "Brundibar – uns verbindet eine gemeinsame Geschichte" an, dies unter Federführung des Gymnasiums Rohrbach als drittem Partner. Gemeinsame Probenwochenenden in Hauzenberg und Krumau sollte es geben, eine Probenwoche in Rohrbach und dann die Opernaufführungen und Ausstellungen in allen drei Ländern.
PDF icon 2020-04-01-gu.pdf
6. März 2020
Quelle: PNP, 1.4.2020
Februar 2020

Siebtklässler spenden an den Hospizverein


Die Klasse 7B des Gymnasiums Untergriesbach hat einen Scheck über 155 Euro an den Hospizverein Passau überreicht. Die Siebtklässler und ihre Klassenleiterinnen Evi John (r.) und Marco Lorenz überlegten sich, anstatt sich gegenseitig Wichtelgeschenke zu überreichen, das Geld an einen Verein zu spenden, welcher kranken Menschen und ihren Familienangehörigen in schweren Zeiten beisteht.
21. Februar 2020
Quelle: PNP, 21.2.2020

Das FranceMobil besucht das Gymnasium


Das FranceMobil hat das Gymnasium Untergriesbach besucht. Die Schüler der fünften und siebten Jahrgangsstufe erlebten dabei eine besondere Unterrichtsstunde.
19. Februar 2020
Quelle: PNP, 6.3.2020

Untergriesbach dreimal auf dem Podest


Zweimal Silber und ein dritter Rang – die Denksportler des Gymnasiums Untergriesbach legten bei der niederbayerischen Schulschachmeisterschaft in Dingolfing eine feine Bilanz vor. 65 Mannschaften – rund 300 Schüler – spielten in der Stadthalle in vier Wettkampfklassen um die begehrten Titel. Mit dabei waren auch sechs Teams aus Untergriesbach, betreut von StR Marco Lorenz und Trainer Erwin Küspert (DJK Schaibing).
PDF icon 2020-02-25-gu.pdf
17. Februar 2020
Quelle: PNP, 25.2.2020

Das Wiedersehen vergeht wie im Flug


32 französische Schüler waren für knapp zwei Wochen zu Gast am Gymnasium Untergriesbach. Begleitet wurden sie von zwei französischen Lehrern. Vier Monate nach der Rückkehr aus Limoges empfingen 32 deutsche Schüler damit ihre französischen Austauschpartner. Vor der großen Schülergruppe lag ein gefülltes Programm, das außer Besichtigungen auch genug Raum für sportliche und handlungsorientierte Begegnung ließ.
PDF icon 2020-02-27-gu.pdf
7. Februar 2020
Quelle: PNP, 27.2.2020

Chorsänger proben fernab vom Schulalltag


Mit großer Freude fahren die Chorsänger des Gymnasiums Untergriesbach alljährlich in die Musikakademie Alteglofsheim. Ungestört vom Schulalltag wird dort intensiv geprobt, an Intonation und Klang gefeilt.
7. Februar 2020
Quelle: PNP, 14.2.2020

Einmal Freunde, immer Freunde


Amitié un jour, amitié toujours – einmal Freunde, immer Freunde. Mit diesem Motto hat das Gymnasium Untergriesbach mit den französischen Austauschschülern aus Limoges den 57. Geburtstag des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages gefeiert.
PDF icon 2020-02-28-gu.pdf
5. Februar 2020
Quelle: PNP, 28.2.2020

Freundschaft verbindet dreifach


Für 64 Schüler des Gymnasiums Untergriesbach und ihrer Partnerschule, des französischen Gymnasiums College Pierre Donzelot in Limoges, war Pilsen das Ziel einer eintägigen Exkursion. Limoges, eine Stadt im Mittelwesten Frankreichs, ist die Partnerstadt von Pilsen. Bei einem Empfang im Trausaal des Rathauses hieß die Pilsener Stadträtin für das Schulwesen, Lucie Kantorová, die jungen Leute willkommen.
PDF icon 2020-02-19-gu.pdf
4. Februar 2020
Quelle: PNP, 19.2.2020
Januar 2020

Spannende Schnupperstunde im Gymnasium


Großes Interesse zeigten die Grundschüler beim Informationsabend zum Übertritt an das Gymnasium Untergriesbach. Die Eltern wurden von Schulleitung und Fachlehrern über die Ausbildungsrichtungen und die Möglichkeiten der Sprachenwahl informiert. Offene Fragen auch zu ganz praktischen Dingen wurden beantwortet. Gleichzeitig führten Tutoren die künftigen Gymnasiasten durch das neue Schulhaus.
30. Januar 2020
Quelle: PNP, 1.2.2020

Junge Forscher schenken sauber ein


Welche Ideen beim täglichen Lernen in der Schule entstehen können, das zeigten Schüler des Gymnasiums Untergriesbach (GU) bei der Präsentation ausgewählter Seminararbeiten aus der Q12. Aus den Fächern Chemie, Musik, Deutsch, Geschichte, Physik und Kunst zeigten Schülerinnen und Schüler, wo ihr Unterricht in der Realität seinen Niederschlag findet.
PDF icon 2020-01-31-gu.pdf
29. Januar 2020
Quelle: PNP, 31.1.2020

Jakob Stang und Sophia Baierl die Topfahrer


Jakob Stang vom Passauer Gymnasium Leopoldinum und Sophia Baierl vom Gymnasium Untergriesbach waren die Topfahrer beim Kreisfinale im alpinen Skilauf der weiterführenden Schulen, das auf dem Hauzenberger Hausberg, dem Geiersberg, ausgetragen wurde. Und dort stellte sich dem verantwortlichen Kreisobmann und Fachberater Peter Hartl keine leichte Aufgabe: Es lag wenig Schnee, um das Kreisfinale im Alpinen Skilauf so wie gewohnt am Geiersberg stattfinden zu lassen.
PDF icon 2020-02-03-gu.pdf
28. Januar 2020
Quelle: PNP, 3.2.2020

Die Gäste am längeren Hebel


Drei Bezirksfinals im Schulbasketball wurden in Untergriesbach ausgetragen, jeweils unter Beteiligung des gastgebenden Gymnasiums. Den Heimvorteil konnte man indessen nicht nutzen, denn sowohl Jungen II als auch Jungen III und Mädchen III mussten sich ihren Gästen des Gymnasiums Landshut bzw. des Gymnasiums Vilsbiburg beugen.
PDF icon 2020-02-06-gu.pdf
23. Januar 2020
Quelle: PNP, 6.2.2020

Schul-Basketballer aus Untergriesbach souverän


Der erste Schultag im neuen Jahr begann für die Basketballer des Gymnasiums Untergriesbach gleich turbulent. In der Wettkampfklasse Jungen II fand man sich im Regionalfinale gegen das Adalbert-Stifer-Gymnasium aus Passau wieder.
PDF icon 2020-01-17-gu.pdf
7. Januar 2020
Quelle: PNP, 17.1.2020

Sternsinger besuchen auch die Schulen im Markt


Bereits zum sechsten Mal nun schon haben die Sternsinger der Pfarrei Untergriesbach das Gymnasium besucht. Und so hatten die Fünftklässler, die jedes Mal als "Ehrengäste" dabei sein dürfen, wenn es heißt "Christus mansionem benedicat!" das Gefühl, diese Tradition gibt es schon immer.
7. Januar 2020
Quelle: PNP, 10.1.2020
Dezember 2019

Realschule Hauzenberg macht’s


Die Mannschaft I der Realschule Hauzenberg war der große Sieger beim inzwischen traditionellen vorweihnachtlichen Fußballturnier, sie gewann das Endspiel gegen die Sportmittelschule Hauzenberg.
PDF icon 2019-12-30-gu.pdf
19. Dezember 2019
Quelle: PNP, 30.12.2019

Erfolgreich beim Landeswettbewerb Mathematik


Die beiden Schüler Jakob Fesl und Sebastian Sicklinger aus der Klasse 9c des Gymnasiums Untergriesbach (GU) haben beim diesjährigen Landeswettbewerb Mathematik jeweils einen ersten Preis gewonnen. Von 16 möglichen Bewertungspunkten erreichten sie respektable 15 und qualifizierten sich damit für die zweite Runde.
19. Dezember 2019
Quelle: PNP, 19.12.2019
 22 Millionen Euro, verteilt auf mehrere Jahre, investiert der Landkreis in die Generalsanierung des Gymnasiums Untergriesbach. Gut zehn Millionen Euro stammen aus Fördermitteln. −Foto: Franz Brunner

Millionen-Etat für die Schulen


Mit einem Gesamtbudget von über 25 Millionen Euro für die kreiseigenen Schulen geht der Landkreis ins neue Jahr. Den Haushaltsentwurf für 2020 stellte Leitender Baudirektor Edgar Küblbeck nun dem Schulausschuss vor. Er beinhaltet alle schulischen Ausgaben, von Baumaßnahmen über die Zahlungen an den Berufsschulverband bis hin zu Hausmeistern und Raumpflegerinnen.
PDF icon 2019-12-19-gu.pdf
19. Dezember 2019
Quelle: PNP, 19.12.2019

Mobbing Thema bei den Streitschlichtern


Kurz vor Weihnachten gingen die Streitschlichter des Gymnasiums Untergriesbach im Haus der Jugend Passau in eine zweitägige Klausur, um sich intensiv mit dem Thema Mobbing auseinanderzusetzen.
17. Dezember 2019
Quelle: PNP, 20.12.2019

Schüler bieten ein großes Musikfest


Es war ein großer Musikgenuss, das vorweihnachtliche Konzert des Gymnasiums Untergriesbach in der Pfarrkirche Hauzenberg. Das Publikum bekam wieder ein breit gefächertes Programm vokaler und instrumentaler Klänge geboten.
PDF icon 2019-12-17-gu.pdf
14. Dezember 2019
Quelle: PNP, 17.12.2019

Zukunft auf Tschechisch und Deutsch


Das 3. deutsch-tschechische Jugendforum fand unter dem Motto "Unsere gemeinsame Dreiländerregion" am Bischöflichen Gymnasium J.N. Neumann in Budweis statt. Insgesamt nahmen 18 deutsche Schüler aus den Gymnasien Untergriesbach, Fürstenzell, Passau (Gymnasium Auersperg), Freyung und Grafenau und 24 tschechische Schüler der Gymnasien in Krumau, Budweis, Prachatitz, Winterberg und Klattau, darunter auch einige Gastschüler des Euregio-Gastschuljahrprojektes, teil.
PDF icon 2020-01-10-gu.pdf
12. Dezember 2019
Quelle: Grafenauer Anzeiger, 10.1.2020

Magdalena Lang gewinnt Vorlesewettbewerb


Was gibt es Schöneres, als sich Geschichten vorlesen zu lassen? Dieses Vergnügen hatten die Sechstklässler am Gymnasium Untergriesbach beim Schulentscheid. Magdalena Lang (4.v.l.) aus der Klasse 6a gewann diesen nach einem spannenden Wettbewerb.
6. Dezember 2019
Quelle: PNP, 11.12.2019

Geschafft: Erster Punkt für Schaibings U20 Zwei Einzelsiege für Gotthard Knödlseder


Nach einem mehr als unglücklichen Spielverlauf in der ersten Runde gegen den aktuellen Tabellendritten Bavaria Regensburg II reisten die jungen Schaibinger Brettstrategen zuversichtlich zum U20 Landesliga-Wettkampf nach Kareth-Lappersdorf und trotzten dem SC Windischeschenbach ein verdientes 2:2 ab.
PDF icon 2019-12-04-gu.pdf
4. Dezember 2019
Quelle: PNP, 4.12.2019

Klimazertifikat für den Landkreis Passau


Zu bescheiden seien sie, die Niederbayern, sagt MdB Florian Pronold (SPD). Auch deshalb kam der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesumweltministerium gestern persönlich nach Passau, um nochmals für die Klimaschutz-Fördermittel des Bundes zu werben, die ruhig öfter nachgefragt werden könnten, wie er findet. Der Landkreis Passau "lässt kein Geld auf der Straße liegen", wie Landrat Franz Meyer mit einem Lächeln anmerkte. Der Kreis hat den Fördertopf für die Generalsanierung des Gymnasiums in Untergriesbach genutzt. Neben dem Bundeszuschuss erhielt Meyer von Pronold nun auch ein Klimaschutzzertifikat.
PDF icon 2019-12-03-gu.pdf
3. Dezember 2019
Quelle: PNP, 3.12.2019
November 2019

Stimmungsvolle Tanzgala


Mit einem stimmungsvollen Abend feierten die Zehntklässler des Gymnasiums Untergriesbach mit Lehrern, Familien und Freunden ihre Tanzkursabschlussgala im Kurgästehaus Kellberg. Seit September hatten die 53 Schüler in acht Wochen die wichtigsten Schritte und Figuren bei Lisa Stettin von der Passauer Tanzschule SomeSimpleSteps gelernt.
PDF icon 2019-12-12-gu.pdf
29. November 2019
Quelle: PNP, 12.12.2019

Selbstverteidigung im Unterricht


Am Donnerstag, 21. November, kam Sascha Meyer, Übungsleiter im TSV Wegscheid in den Sportunterricht der Mädchen der 9.Klassen. Er machte mit den Schülerinnen zuerst ein kleines Fitnesstraining, dann ging es an Übungen zur Selbstverteidigung. Eine etwas andere Sportstunde und sicher eine Wiederholung wert.
21. November 2019
Stefanie Nicke

Schulchor probt und geht ins Deutsche Theater


Der unterrichtsfreie Buß- und Bettag wird am Gymnasium Untergriesbach (GU) schon seit Jahren zur intensiven Vorbereitung des Weihnachtskonzerts genutzt. So traf sich der Große Chor mit Leiterin Heidi Kristl, um die weihnachtlichen Literatur zu erarbeiten.
20. November 2019
Quelle: PNP, 28.11.2019

Hello: Englisch "schnuppern" in Ganztagsschule


Im Rahmen des P-Seminars gestalteten drei Schülerinnen des Gymnasium Untergriesbach (v.l.) Nicole Fenzl, Selina Kern und Jenny Oberneder fünf Unterrichtseinheiten für die Kinder der Offenen Ganztagsschule in Wegscheid.
12. November 2019
Quelle: PNP, 12.11.2019
Der kleine Merkur (Durchmesser 4880 Kilometer) wanderte als winziger Punkt fast zentral vor der Sonne vorbei. Die Sonne hat einen Durchmesser von 1,4 Millionen Kilometern. Das Bild entstand in der Sternwarte in Untergriesbach. −Fotos: Kohl

Ein Festtag für alle Astronomen


Am Montag ist der Planet Merkur vor der Sonne vorbeigezogen und hat diese um 0,004 Prozent "verfinstert". Er bedeckte nur diesen winzigen Teil der Sonnenscheibenfläche. Damit bot sich den Besuchern der Sternwarte am Gymnasium Untergriesbach ein unscheinbares und doch interessantes Schauspiel – mit etwas Wolken- und Nebelglück.
PDF icon 2019-11-13-2-gu.pdf
11. November 2019
Quelle: PNP, 13.11.2019
20 Schülerinnen und Schüler bekamen ihre Zertifikate verliehen. Es gratulierten neben Direktor Franz Brunner (r.) auch die Ehrengäste aus Elternbeirat, Politik und Wirtschaft sowie von der Handwerkskammer. −Fotos: Pree

Handwerk braucht auch Abiturienten


Was soll ich mal werden, was soll ich mit meinem Leben anfangen? Beim Beantworten dieser Fragen helfen die "Berufsorientierungsmaßnahmen". Nun hat man im Filmsaal den Abschluss gefeiert der fünften Auflage dieser Zusammenarbeit zwischen Gymnasium Untergriesbach und der Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz.
PDF icon 2019-11-13-1-gu.pdf
5. November 2019
Quelle: PNP, 13.11.2019
Oktober 2019

Bei den Partnern auch den Alltag erleben


Acht Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Untergriesbach durften am Schüleraustausch mit dem Gymnasium Krumau teilnehmen und dabei nicht nur die Schönheit der Stadt, sondern auch den Alltag der tschechischen Mitschüler kennenlernen. Der Aufenthalt wurde durch die Euregio aus Interreg-V-Mitteln der europäischen Union gefördert.
PDF icon 2019-12-06-gu.pdf
18. Oktober 2019
Quelle: PNP, 6.12.2019

Es wächst die Sehnsucht nach dem starken Mann


Der österreichische Theologe und katholische Priester Paul Michael Zulehner hat 70 Zuhörer im Vortragssaal des Gymnasiums Untergriesbach an die zwei Stunden lang in seinen Bann gezogen. Sein Thema war: "Sind Christen gute Demokraten?". Der emeritierte Universitätsprofessor gehört zu den bekanntesten Religionssoziologen Europas. Das belegte er mit seinem Vortrag. Dieser stand im Rahmen der "Wochen zur Demokratie".
PDF icon 2019-10-18-gu.pdf
9. Oktober 2019
Quelle: PNP, 18.10.2019

Im Gehen die Welt erleben


Die Schüler des P-Seminars "Wanderwege – Glaubensorte" war mit Lehrerin Iris Gierlinger (r.) am Granitpilgerweg im benachbarten Oberösterreich unterwegs.
PDF icon 2019-10-09-gu.pdf
9. Oktober 2019
Quelle: PNP, 9.10.2019
 Der neue Fachklassentrakt Chemie (Erdgeschoss) und Physik (Obergeschoss) am Gymnasium Untergriesbach. −Foto: Brunner

Landkreis hält seine Schulen in Schuss


Die Generalsanierung am Untergriesbacher Gymnasium läuft auf Hochtouren – die Sanierung des Anbaus ist mittlerweile abgeschlossen, das Hauptgebäude wird derzeit voll entkernt. Jetzt debattierte der Schul- und Kulturausschuss des Landkreises über eine bauliche Erweiterung, in der eine komplett neue Küche untergebracht werden soll.
PDF icon 2019-10-08-gu.pdf
8. Oktober 2019
Quelle: PNP, 8.10.2019

Der Kinderoper "Brundibar" auf der Spur


"Brundibar – uns verbindet eine gemeinsame Geschichte". So ist das Erasmus+-Projekt überschrieben, das zwei Jahre lang die drei Gymnasien Rohrbach (A), Krumau (CZ) und Untergriesbach verbindet. Die Geschichte betrifft dabei die Zeit des Nationalsozialismus und ihre Folgen für die Region. Im Mittelpunkt steht die Kinderoper "Brundibar" von Hans Krasa, die untrennbar mit dem KZ Theresienstadt verbunden ist. Nach Exkursionen ins jüdische Wien, nach Nürnberg als Stadt der Reichsparteitage und zu den verschwundenen Dörfern im Sudetenland besuchten Schüler und Lehrer der drei Schulen mit Theresienstadt nun den Ort, an dem die Kinderoper einst unter heute unvorstellbaren Bedingungen zur Aufführung kam.
PDF icon 2019-11-15-gu.pdf
3. Oktober 2019
Quelle: PNP, 15.11.2019
September 2019

22 Millionen Euro für Generalsanierung


Passivhausstandard mit vielen Naturmaterialien sowie Barrierefreiheit dank Aufzug: So präsentierte sich der erste Bauabschnitt der Generalsanierung des Untergriesbacher Gymnasiums den CSU-Fraktionsmitgliedern.
PDF icon 2019-09-28-gu.pdf
24. September 2019
Quelle: PNP, 28.9.2019

Schüler starten mit Frankreichfahrt ins Schuljahr


Auch heuer fuhren 33 Schüler des Gymnasiums Untergriesbach nach Limoges. In Paris besichtigten sie Sehenswürdigkeiten wie Eiffelturm, Louvre oder die Sainte Chapelle. In Limoges folgten nach dem Empfang durch die Partner Stadtführungen und Ausflüge.
20. September 2019
Quelle: PNP, 26.9.2019

Von der kleinen Meerjungfrau bis zu Hamlet


Auf Studienfahrt nach Dänemark und Schweden ging es für die Zwölftklässler des Gymnasiums Untergriesbach. Einen Stopp gab es auch bei der Statue der kleinen Meerjungfrau.
PDF icon 2019-09-27-gu.pdf
14. September 2019
Quelle: PNP, 27.9.2019
Zum Start am GU gehörte auch das erste Foto an der neuen Schule. Zusammen mit dem Schulleiter, den Klassenleitern und den Tutorenteams stellten sich die Schüler im Innenhof zwischen dem bereits sanierten Anbau und der Containerschule auf, bevor es in die Klassen ging. −Foto: Zöls

70 neue Schüler starten am Gymnasium


Das Gymnasium Untergriesbach (GU) hat diese Woche 70 neue Schüler empfangen. Im Filmsaal wurden die Neuankömmlinge mit einer Feier begrüßt.
PDF icon 2019-09-14-gu.pdf
10. September 2019
Quelle: PNP, 14.9.2019
August 2019

... und Sieg für Tim Ritzer


Bei den am letzten Wochenende stattgefundenen 1. Junior Open Burghausen schnappte sich das Nachwuchstalent des TC Thyrnau-Kellberg, Tim Ritzer, den Turniersieg in der Alterssparte U18.
PDF icon 2019-08-20-gu.pdf
17. August 2019
Quelle: PNP, 20.8.2019

Gotthard Knödlseder trumpft groß auf


Fast 100 Teilnehmer aus acht Nationen hatten für das 35. Internationale Faaker See Schachopen gemeldet. Angeführt wurde das Tableau, gespickt mit zehn Titelträgern, von zwei Großmeistern, GM Yuri Solodovnichenko aus der Ukraine und dem für die Niederlande startenden Norweger Ruud Janssen. Zu einem besonderen Highlight in seiner noch jungen Schachkarriere wurde das 9-Rundenturnier für Gotthard Knödlseder von der DJK Schaibing.
PDF icon 2019-08-22-gu.pdf
17. August 2019
Quelle: PNP, 22.8.2019

Das Archiv besteht weitgehend aus einer Zusammenstellung von Orginalzeitungsartikeln über das Gymnasium Untergriesbach. Die Artikel sind nicht nachbearbeitet oder umformatiert worden.