Sie sind hier

Mathematik

OStD Franz BrunnerM, Ph
StRefin Lisa-Maria BuchingerE, M
StRin Daniela FalkWR, M
StRefin Lena FischlM, WR
StR Michael HambergerM, Spo
StRin Elisabeth MaierM, WR
OStR Alfons NiederhoferM, NuT, Ph
StD Norbert Dr. PoppSpo, M
OStR Christian RatzkaPh, NuT, M
StD Markus SchlagerPh, NuT, M, Inf
StR Benedikt WagnerM, Spo
StRin Christina WeidingerNuT, M, Inf
StR Josef WimmerPh, M
StR i. BV. Christoph WölflSpo, M

 

 

Fachveranstaltungen

Oktober 2018

20.10.2018 - 09:30 bis 15:30 Fabulous Numbers - Ein Tag der Mathematik Ort: Gymnasium Untergriesbach

Nachrichtenspiegel

Oktober 2018

Ein Tag im Zeichen der Zahlenrätsel und der "Fabulous Numbers"


Unter dem Motto "Fabulous Numbers" hat das Gymnasium Untergriesbach einen "Tag der Mathematik" aufgezogen. Unter Leitung von Johanna Schurm (Abitur am Gymnasium Untergriesbach 2013) erfuhren die Teilnehmer so einiges rund um die Kryptographie und durften sich auch selbst am Verschlüsseln und anderen mathematischen Rätseln versuchen.
PDF icon 2018-11-12-gu.pdf
20. Oktober 2018
Quelle: PNP, 12.11.2018
Juli 2018

Siegreich bei den Schachmeisterschaften


Zum Abschluss des Wahlunterrichts bei Josef Fenzl haben sich die Schüler des Gymnasiums im Juli noch zur schulinternen Meisterschaft getroffen.
18. Juli 2018
Quelle: PNP, 27.7.2018
Juni 2018

Weite Sprünge für die Mathematik


Sechs Millionen Schüler nahmen weltweit am Känguru-Wettbewerb teil. Über 900000 Schüler aus mehr als 11000 Schulen rechneten allein in Deutschland mit. Und am Gymnasium Untergriesbach zeigten 110 junge Rechner aus den fünften bis elften Klassen große Freude am logischen Tüfteln.
13. Juni 2018
Quelle: PNP, 13.6.2018
März 2018
Durften zufrieden sein mit ihrem Auftritt: (v.l.) Sebastian Müller, Paul Strawa, Fabian Wruss, Gotthard Knödlseder, Niklas Hofbauer, Johannes Wagner und (vorne) Moritz Heinze. − Foto: Fesl

Schulschacher Bayern-Sechster


Platz 6 unter neun gestarteten Mannschaften belegte das Gymnasium Untergriesbach bei der bayerischen Schulschach-Meisterschaft der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2001/02) in Kempten. "Ich bin zufrieden", bilanzierte Trainer und Betreuer Josef Fenzl, "der angestrebte 5. Platz wäre jederzeit möglich gewesen."
PDF icon 2018-03-27-gu.pdf
27. März 2018
Quelle: PNP, 27.3.2018
Juli 2017

Springer- und Läuferdiplome für die Gymnasiasten


Zum Abschluss des Schachjahres am Gymnasium trafen sich fast alle, die ein ganzes Schuljahr bei Schachtrainer Josef Fenzl (hinten, 3. v.l.) fleißig trainiert und erfolgreich Schulwettkämpfe bestritten hatten, zum Schachturnier beim Schulfest. Im Mittelpunkt stand dabei weniger der harte, sportliche Wettkampf, den es natürlich auch gab und wo sich mit Paul Strawa bei den Älteren und Jonas Unfried bei den Jüngeren auch die Favoriten durchsetzten, sondern vielmehr ein letztes gemeinsames Treffen der sehr kameradschaftlich strukturierten Schachgruppe im Alter von 10 bis 16 Jahren.
28. Juli 2017
Quelle: PNP, 28.7.2017