Sie sind hier

Damals war es Friedrich

Autor: 
Hans-Peter Richter

Rubrik:

Altersgruppe:

Rezensent: 
Linda Falkner, 10c
Inhalt: 

Zwei gleichaltrige Jungen, Friedrich und der Ich-Erzähler, dessen Namen man nicht erfährt, freunden sich an. Jeder wächst als einziges Kind in behüteten Elternhäusern auf. Selbstverständlich werden sie beste Freunde und jeder ist in der Familie des anderen willkommen. Allmählich jedoch macht der Nationalsozialismus die Freundschaft zwischen den beiden Jungen kompliziert, Friedrich ist Jude. Friedrichs Freund, der zwar bis zuletzt an Friedrich hängt, kann ihm immer weniger zur Seite stehen, da er selbst dem Zwang seiner Zeit und Eltern ausgeliefert ist. Langsam gleitet die Geschichte aus der heilen Kinderwelt in ein unfassbares Dunkel.

Persönliche Bewertung: 

Ein mitreißender Roman, der das Thema Freundschaft beleuchtet.

Dieses Meisterwerk aus dem Jahr 1961, das nicht zuletzt aus aktuellem Anlass - 75 Jahre Befreiung - absolut empfehlenswert ist, wurde mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.