Sie sind hier

Der Kleine Prinz

Autor: 
Antoine de Saint-Exupéry

Rubrik:

Altersgruppe:

Rezensent: 
Stella Grillhösl, 10c
Inhalt: 

„Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

Ein Pilot muss in der Sahara wegen technischer Probleme mit seinem Flugzeug notlanden. Er hat Proviant für nur acht Tage und befindet sich in Lebensgefahr. In der Wüste ist er so allein, wie er sich oft nur unter Erwachsenen gefühlt hat. Unter den Erwachsenen, deren Welt keinen Raum für Fantasie und Hoffnung lässt, hat er bislang nämlich noch keinen Freund gefunden.

Am Morgen nach seiner ersten Nacht allein in der Wüste wird er von einem kleinen Jungen geweckt, der sich von ihm die Zeichnung eines Schafes wünscht. Nach mehreren fehlgeschlagenen Versuchen zeichnet ihm der Pilot schließlich entnervt eine Kiste, in der sich das erwünschte Schaf befände. Ganz unerwartet stellt er damit das Kind zufrieden und tritt somit in die Welt des kleinen Prinzen ein. So erfährt er, dass der kleine Prinz von einem winzigen Planeten stammt, der von wuchernden Affenbrotbäumen bedroht wird.

 

 

 

Persönliche Bewertung: 

Ein zauberhaftes Märchen über Liebe, Freundschaft, Sehnsucht und Lebenssinn, das zum Nachdenken anregt. Ein Buchtipp für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.