Sie sind hier

Die längste Nacht

Autor: 
Isabel Abedi

Rubrik:

Altersgruppe:

Rezensent: 
Sophie Freund, 10b
Inhalt: 

Nach Abschluss der Schule planen Vita und ihre Freunde Trixie und Danilo, quer durch Europa zu fahren. Entgegen ihrer Pläne bleibt sie jedoch in dem kleinen italienischen Dorf Viagello, das Geheimnisse aus Vitas Vergangenheit birgt und nicht nur Vita, sondern auch die Leser fesselt. Gemeinsam mit dem Seiltänzer Luca versucht sie herauszufinden, was Viagello mit dem Tod ihrer älteren Schwester zu tun hat. Niemand will darüber sprechen, Vita selbst kann sich nicht mehr an ihren Tod erinnern.

Persönliche Bewertung: 

„Die längste Nacht“ ähnelt Isabel Abedis anderen Romanen. Eine Geschichte, die die Leser begeistert.